Login Form

   
   
   

ALLGEMEINES  

   

FUSSBALL  

   

TISCHTENNIS  

   

ANDERE ABTEILUNGEN  

   


Abteilungsinformationen

Details

Fußballfachwart:

Christian Strodtmann

Mobil: 0157 / 52457489

Tel: 04704 / 6663773

Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Wann: Dienstag und Donnerstag jeweils 19:00 - 21:30 Uhr

 

 FB Die Fussballer des Hymendorfer SV auf Facebook

 

 

 

Fussball Herren

Details

1.Herren 2013
1.Herren 2013 1.Herren 2013

Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 19:00 - 21:30 Uhr

 

Trainer: Uwe Schmick und Tim Bammann

 

 

26.03.2017 Fußball Lune II - Hymendorfer SV 1:5

Details

Geschrieben von Jannik Rüschmann.

Hymendorf bezwingt sein eigenes Kryptonit!

Gestern waren wir zum Spitzenspiel in Herrstedt gegen den FC Lune II zu Gast. Schaut man sich die letzten Ergebnisse an, muss man mit erschrecken feststellen, dass die letzten fünf Partien gegen diesen Gegner alle samt verloren gingen. Im Hinspiel kassierten wir auf Heimischen Platz unsere einzige Saisonniederlage.

Pünktlich um 13.00 Uhr pfiff der gut aufgelegte Schiedsrichter Menke die Partie an, nur um Sie nach 30 Sekunden wieder zu unterbrechen. Der Ball zappelte nämlich jetzt bereits schon im Tor der Heimmannschaft. Serientorschütze Ohlhoff ballerte seine Farben nach einer schönen Kombination über Knippenberg und Bekir früh in Front. Der HymSV blieb in der Folgezeit weiter am Ball und erspielte sich weitere Möglichkeiten. Eine Yazici flanke brachte wiederum Ohlhoff im Tor unter. Lune erzeugte weiterhin über Standartsituationen Gefahr.

Mit einem 0:2 Pausenstand konnten wir in die Kabine gehen. Wir waren weiter die feldüberlegene Mannschaft und konnten unsere Führung weiterausbauen. Das 0:3 erzielte der heimische FC per Eigentor selbst und das 0:4 erzielte Yazici sehenswert. Lune schwächte sich mit einer Gelb-Roten Karte in der Zwischenzeit noch weiter.

Das 0:5 sollte jedoch ein besonderer Moment sein. Abwehrchef Blust wagte einen Ausflug nach vorne und wurde gleich dafür belohnt. Kurz vorm gegnerischen Strafraum erhielt Dominik den Ball und schlenzte überlegt die Kugel in die Lange Ecke. Dieser Treffer sollte nach 3 Jahren sein Einstandstreffer sein.

Mit dem Abpfiff konnte die Heimmannschaft noch auf 1:5 verkürzen.

Durch unseren souveränen Auftritt konnten wir weiterhin den Kontakt zum Spitzenreiter halten. Die Entscheidungsschlacht findet nächsten Sonntag statt. Wir empfangen um 15.00 Uhr den aktuellen Tabellenführer aus Frelsdorf. Davor heißt es jedoch volle Konzentration auf das am Donnerstag anstehende Heimspiel gegen die SG Beverstedt/Wellen II.

Leider hat sich Kapitän Knippenberg das Außenbandriss gerissen und fällt damit vermutlich bis zum Rest der Saison aus. An dieser Stelle nochmals Gute Besserung Capitano!

Subcategories

   

VERANSTALTUNGEN  

No current events.

   

SPORTLICHE BEGEGNUNGEN  

No current events.

   

TRAININGSTERMINE  

   
Concordia
   

Meistergalerie

Meister 1966
Image Detail
Meister 1981/82
Image Detail
Meister 1996/97
Image Detail
Meister 2004 2.Herren
Image Detail
TT-Meister 2009
Image Detail
TT-Meister 2009
Image Detail
TT-Meister 2012
Image Detail
TT-Meister 2018/19
Image Detail
   
© Hymendorfer SV / F.Bruns